Carte Blanche 2013: Chile im Rampenlicht

Carte Blanche 2013: Chile im Rampenlicht

Share:


Die dritte Carte Blanche des Festival del film Locarno geht an Chile. Als Industrie-Initiative des Festivals fördert Carte Blanche Filme, die sich in Postproduktion befinden.

Anlässlich der Eröffnung des Australab, dem Markt und professional Lab des Internationalen Filmfestivals von Valdivia in Chile, hat das Festival del film Locarno bekannt gegeben, dass die dritte Ausgabe von Carte Blanche chilenischen Filmen gewidmet wird.

Dank Partnerschaften mit CinemaChile und Australab wird Carte Blanche in Locarno fünf bis acht chilenische Filme in Postproduktion präsentieren können. Die Produzentinnen oder Produzenten der ausgewählten Werke stellen ihre Filme dem Fachpublikum am Festival persönlich vor. Um Postproduktion und Verkäufe zu fördern, werden die Filme den anwesenden Verkäufern, Käufern, Programmverantwortlichen sowie Vertretern von Postproduktionsfonds während den Industry Days vorgeführt. Eine dreiköpfige Jury, die sich aus Persönlichkeiten der Filmindustrie zusammensetzt, wird das beste Projekt anschliessend mit CHF 10'000 auszeichnen.

Die Initiative Carte Blanche, die 2011 mit einem Fokus auf Kolumbien erstmals stattfand und 2012 Mexiko gewidmet war, schafft ein jährliches Schaufenster für Werke aus Afrika, Lateinamerika oder Südosteuropa, die sich in der Postproduktionsphase befinden. Carte Blanche wird von der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) unterstützt.

Diese Initiative komplettiert die breit gefächerten Angebote des Festivals für Käuferinnen und Käufer (Industry Screenings), Produzentinnen und Produzenten (Open Doors) und Verkäuferinnen und Verkäufer (Carte Blanche).

Das Festival del film Locarno und Australab werden den Aufruf zur Filmeinreichung Anfang 2013 publizieren. Die ausgewählten Filme werden im Juli bekannt gegeben.

Die 66. Ausgabe des Festival del film Locarno findet vom 7. bis 17. August 2013 statt.

Alle Pressemitteilungen


Pressebüro
66° Festival del film Locarno
7-17 | 8 | 2013
Via Ciseri 23 | CH-6601 Locarno
tel +41 91 756 21 21 | fax +41 91 756 21 49
press@pardo.ch | www.pardo.ch

N├╝tzliche Links

More info

Jobs
Contacts

Follow us


© Locarno Festival
Impressum & Disclaimer